Lilienblume

Jesus oder Paulus ?

Wenn wir das Neue Testament lesen, dann finden wir wieviele Evangelien darin? Natürlich nur eines: Jesus Christus, unser Erretter. Wer allerdings das NT aufmerksam studiert, dem werden ganz offensichtliche Widersprüche auffallen. Da das Gotteswort wahr und fehlerlos ist, kann der Fehler nicht am Text, sondern muß beim Leser liegen. Selbst die ernsthaftesten Bibelkommentare sind bestenfalls hilflos, immer unbefriedigend und drücken sich um klare Antworten. Kirchen, Pfarrer, Predigten können die Widersprüche nicht ausräumen. Alle bestehen darauf, daß das Neue Testament ein einziges Evangelium enthält, auch wenn es keinen Sinn ergibt, wenn Jesus Christus (und nach ihm Petrus) und der Apostel Paulus völlig Gegensätzliches verkündigen.

Wenn wir aber nicht nachgeben und weiter nachforschen, werden wir zu der Stelle finden, wo uns der Heilige Geist „die rechte Teilung des Wortes der Wahrheit“ (2.Tim 2:15) auferlegt. Wir finden die Verse, in der Jesus Christus mehrfach betont, nur „für die verlorenen Schafe des Hauses Israel“ und keinesfalls für die Heiden gesandt worden zu sein, und wo Paulus betont, daß Jesu Dienst ausschließlich für die „Beschneidung“ war. Und daß Jesus Christus aus dem Himmel Paulus ein neues Evangelium gab, als er ihn drei Jahre in der arabischen Wüste lehrte, und daß dieses Evangelium vom Anbeginn der Zeiten unbekannt und ein „Geheimnis“ war.

Wer bis zu diesem Punkt gekommen ist, der ist auf dem Sprungbrett, das Neue Testament zum ersten Male wirklich zu verstehen. Ein deutscher YouTube-Kanal, der das zu lehren versucht, ist: „Die Zwei Evangelien“.


Lilienblume

Die Zwei Evangelien.

Aus dem Video: Der recht geteilte Weg eines Christen in fünf aufeinander aufbauenden Schritten:

1. Das FUNDAMENT ist die echte, unverfälschte Bibel. Zu verwerfen sind alle modernen Bibel-Fälschungen mit hunderten fehlenden und gestutzten Versen, zweifelnden Fußnoten und irreführenden Zwischenüberschriften, Kommentaren und Parallelstellen.

2. Dann braucht man den SCHLÜSSEL zum Bibeltext, das ist ist die rechte Teilung des Wortes Gottes und daraus folgend die Erkenntnis der zwei Evangelien des Neuen Testaments.

3. Daraus folgt die GESUNDE LEHRE: das Verstehen der Freiheit der Gnade und des Willens Gottes für unser Leben.

4. Dadurch kommt das GEISTLICHE WACHSTUM, und als Ergebnis dessen ein Leben in Christus und ein Erwachsenwerden im Glauben.

5. Am Ende folgt der LOHN: eine höhere Position an himmlischen Örtern.
Der Kanal kann hier aufgerufen werden (Verknüpfung zu YouTube): Die Zwei Evangelien.



Lilienblumen